News [last update: 17.12.2017 - sitemaker ]


Knapper Heimsieg für Herren 3
 
Zum Abschluss der Kreisliga-Hinrunde konnte sich unsere "Dritte" in einem spannenden Heimspiel gegen den Aufsteiger SG Motor Nord Ost Plauen I knapp mit 2479 : 2456 Holz durchsetzen.

Das Spiel der Gastgeber war an diesem Tag von einem ständigen Auf und Ab geprägt.
Als Startspieler ging diesmal Lutz Friedrich ins Rennen. Dieser blieb etwas unter seinen Möglichkeiten und scheiterte mit 3 Holz an der 400er-Marke. Die Gäste gingen zunächst einmal mit 16 Punkten in Führung.
Anschließend bestätigte Matthias Krause seine starke Form und nahm seinem Gegenspieler durch 450 zu Fall gebrachte Kegel wertvolle 67 Holz ab.
Im dritten Durchgang erreichte Christian Kühnel nach einem Einbruch auf der zweiten Bahn noch 392 Punkte. Trotzdem wuchs der Vorsprung auf 73 Kegel an.
Besser machte es anschließend Stefan Großer. Auch er stellte mit 444 Holz seine gute Verfassung unter Beweis, was den Gastgebern weitere 13 Pluspunkte einbrachte.
Als 5. Starter hatte Robin Gerbert keinen guten Tag und wurde nach 50 Wurf durch Christian Steinbach ersetzt. Christian zeigte eine gute und fehlwurffreie Leistung, mit der er das gemeinsame Ergebnis noch auf 367 Holz steigern konnte. Da der Plauener Klaus Pohl zeitgleich 423 Kegel erspielte, blieben vom Vorsprung jedoch nur noch 29 Punkte übrig.
Im Schlussdurchgang entwickelte sich dann ein tolles und spannendes Duell zwischen Lutz Frauendorf und Ulrich Kahn (MNO). Angefeuert von zahlreichen Einheimischen, darunter auch die Spieler der 4. Mannschaft, die kurz zuvor auf den Nachbarbahnen ihren Wettkampf beendet hatten (Danke für die Unterstützung!!), konnte Lutz mit 429 Holz den Sieg für die Gastgeber sichern. Sein Gegenspieler (435) verlangte ihm dabei aber alles ab.

Am Ende hatte sich die "Dritte" durch Können, sicherlich auch ein bisschen Glück, aber auch durch mehr Fairness in der Endphase des Wettkampfes die 2 Punkte verdient. In der Tabelle bleibt Mehltheuer (10:4) auf Rang 1, gefolgt von Langenbach (9:5) und Neundorf (8:6).
Mit dem Tabellendritten wartet am 20. Dezember auf den Bahnen im "Holzfäller" ein weiterer schwerer Gegner, den es nun zu bezwingen gilt.

 
PDF zum Artikel
Kühnel, Christian - 30.11.2008
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de