News [last update: 18.10.2017 - sitemaker ]


Herren III gewinnen Krimi
 
Auch die teils neuformierte 3. Mannschaft konnte einen Auftaktsieg mit 2421:2422 in Neundorf für sich verbuchen.

In einem immer sehr knappen Spiel begannen Lutz Frauen mit 386 und Matthias Krause mit 400 Holz. Beide spielten noch nicht in Topform, konnten aber wenigstens durch eine gute Bahn ordentliche Ergebnisse erspielen. Nun folgte mit Stefan Großer wieder ein gutes Ergebnis. Er brachte 402 Kegel zu Fall. Auch Christian Kühnel konnte mit 384 seinem Gegner wichtige Holz abnehmen. Für Florian Lamprecht lief es nicht wie erhofft und er büßte mit 406 doch einiges gegen Jan Weimann mit 443 ein. Als Matchwinner tat sich diesmal der gewohnt super spielende Alexander Kelz mit 444 Holz hervor. Dabei räumte Alexander mit dem 98. Wurf und musste nun 16 Holz zum Sieg erzielen. Mit Wurf 99 brachte er die erhoffte 9 zu Fall und spielte mit dem letzten Wurf die noch zum Sieg benötigte 7.

Ein Kegelkrimi ohne gleichen mit dem glücklicheren Ende für unsere 3.
 
Krause, Stefan - 14.09.2008
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de