News [last update: 14.12.2017 - sitemaker ]


Herren 3 sensationell Kreismeister
 
Am letzten Spieltag der Kreisliga 2007/2008 kam es zu einem Herzschlagfinale um den Kreismeistertitel. Sowohl unsere "Dritte" als auch der TSV Weischlitz und der Langenbacher SV gingen punktgleich (jeweils 16) in die letzte Runde.

Während Weischlitz sein Heimspiel gegen Pausa erfolgreich gestalten konnte, verlor Langenbach mit nur 3 Holz in Leubnitz. Somit war der Weg frei für Mehltheuer.

Mit einer sehr starken Leistung gelang bei Lok Adorf ein 2514 : 2504 - Auswärtssieg.
Lutz Friedrich (407), Matthias Krause (433) und Matthias Männel (430) konnten zunächst einen Vorsprung von 39 Holz erarbeiten.
Anschließend büßte Christian Kühnel (389) durch ein schwaches Spiel in die Vollen gegen den besten Adorfer Piesendel (441) ordentlich ein.
Das Schlusspaar mit Thomas Großer (425) und Stefan Frauendorf (430) konnte schließlich das Spiel noch drehen.

Aufgrund der mehr erzielten Auswärtsholz gegenüber dem punktgleichen TSV Weischlitz heißt der neue Kreismeister somit SG Grün-Weiß Mehltheuer 3.
Im Laufe der Saison setzte die "Dritte" insgesamt 19 (!!!) verschiedene Spieler ein, die somit alle einen mehr oder weniger großen Anteil an diesem schönen Erfolg haben.
 
PDF zum Artikel
Kühnel, Christian - 31.03.2008
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de