News [last update: 15.01.2018 - sitemaker ]


Mehltheuer will zurück in obere Tabellenhälfte
 

Am 7. Spieltag der 2. Bundesliga wollen die Kegler der SG Grün-Weiß Mehltheuer wieder den Anschluss an die Spitzenteams herstellen. Um dieses Unterfangen zu bewerkstelligen möchte man beim Gastspiel in Dommitzsch 2 Punkte entführen. Vergangene Saison schnupperte das Möckel-Team bereits an einem Sieg, musste sich aber mit einem Unentschieden begnügen. Das Duell gegen den Dommitzscher KC 77 beginnt 14 Uhr.

 

Auch die zweite Mannschaft muss in der 2. Verbandsliga wieder in der Fremde antreten. In Leipzig trifft das Team um Kapitän Stefan Großer auf die noch punktlose zweite Vertretung des SV Leipzig 1910. Aufgrund der Tabellensituation, der Tabellenzweite trifft auf den Zehnten, ist ein Sieg ohne Wenn und Aber Pflicht. Ab 13 Uhr rollen in Leipzig die Kugeln.

 

Erneut auf heimischer Anlage dürfen sich die grün-weißen Keglerinnen in 2. Verbandsliga beweisen. Zu Gast beim 2. der Tabelle ist der Verfolger vom KSV Engelsdorf. Da Heimspiele als Pflichtsiege angesehen werden, zählen auch gegen Engelsdorf nur 2 Punkte. Mit einer konzentrierten und fehlerreduzierten Leistung sollte dies machbar sein. Die Mannschaft hat weiterhin die Tabellenführung im Blick und hofft auf einen Ausrutscher des Spitzenreiters Motor Thurm. Start der Begegnung in Mehltheuer ist 9.15 Uhr.


 
Krause, Stefan - 10.11.2017
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de