News [last update: 25.06.2017 - sitemaker ]


Männer 3 landen Kantersieg in Zwickau
 

SV Motor Zwickau Süd I – SG GW Mehltheuer III
1:7 (2.986:3.074)

Am 10. Spieltag der 2. Bezirksklasse konnte sich unsere 3. Männermannschaft als Tabellenschlusslicht beim Tabellen-6. SV Motor Zwickau Süd deutlich mit 7:1 durchsetzen. Durch den Erfolg sprang endlich auch einmal etwas Zählbares bei einem Auswärtsspiel heraus.

Der Spielverlauf gestaltete sich aus Grün-Weißer Sicht nahezu optimal. Gleich zu Beginn konnte sich Matthias Krause (551, Tagesbestwert) beim 2:2 im Duell gegen Zwickaus Besten Robby Hey (525) durchsetzen. Danach trennten sich Ersatzspieler Robin Gerbert und Guido Kühnel ebenfalls 2:2, wobei Robin mit 489 Kegeln gegenüber 477 des Gegners die Oberhand behielt. Richtig aufgestellt - 2:0 für Grün-Weiß bei einer knappen Holzführung (+38).

Im 3. Durchgang stellte Marcel Weidenmüller (532) trotz lädierter Kegelhand schnell die Weichen auf Sieg und setzte sich souverän 3:1 gegen Marcus Hillinger (503) durch. Christian Lorenz (474) tat es ihm gleich und entschied ebenso seine ersten 3 Sätze und damit das Duell gegen Tobias Michel (492) frühzeitig für sich, ehe er im 4. Satz doch noch einiges an Kegeln in der Holzwertung einbüßte. Auch hier hat die Aufstellung gepasst - 4:0 für Grün-Weiß bei +49 Kegeln.

Im 5. Durchgang gestaltete sich das Spiel von Christian Kühnel (493) vom Verlauf her genauso wie bei Marcel und Christian vor ihm – nur mit dem Unterschied, dass er seine ersten 3 Sätze verlor statt gewann. Immerhin konnte er auf der Schlussbahn gegen seinen Gegenspieler Tino Zinke (491) noch wichtige Kegel in der Holzwertung zurückholen und übergab +51 Kegel an Schlussspieler Andreas Pfeifer. Dieser brachte durch eine starke Leistung (535) beim 3:1 gegen Mike Hofmann (498) den Sieg abgekocht und letztlich auch sehr sicher ins Ziel.

Nach 5 gewonnenen Duellen gingen die beiden Mannschaftpunkte in der Kegelwertung (2.986:3.074) ebenfalls auf das Konto von Grün-Weiß – Endstand 1:7.

Bereits am kommenden Sonntag empfängt die Dritte, nun immerhin zweitbestes Rückrundenteam, im heimischen Holzfäller die Sportfreunde des Leubnitzer SV zum Rosenbach-Derby. Mit einem weiteren Sieg bliebe zumindest rechnerisch der Klassenerhalt weiterhin möglich.


 
PDF zum Artikel
Kühnel, Christian - 17.01.2017
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de