News [last update: 19.09.2017 - sitemaker ]


Grün-Weiß möchte Wernburg überholen
 

Die letzten Wochen waren sicherlich nicht die erfolgreichsten für das Bundesligateam der SG Grün-Weiß Mehltheuer. Trotzdem ist sowohl der Wille als auch der Glaube an die eigene Stärke weiterhin vorhanden.

Wenn es am Samstag 14 Uhr, das Spiele wurde eine Stunde vorverlegt, gegen den Aufsteiger SV Wernburg geht, wird Kapitän Lutz Möckel aus dem Vollen schöpfen können. Neben dem Stammpersonal, wird mindestens ein Spieler der erfolgsverwöhnten 2. Mannschaft mit nach Thüringen reisen. Die  Situation ist eindeutig, beide Teams befinden sich im Tabellenkeller (8. Wernburg 4:8 Punkte, 10. Mehltheuer 3:9) und sind auf Punkte angewiesen. So wird das Team auch in Wernburg alles daran setzen als Sieger die Bahnen zu verlassen, um die Gastgeber in der Tabelle zu überflügeln. Vielleicht hilft den Grün-Weißen dabei das in den letzten Wochen schmerzlich vermisste Quäntchen Glück.


 
Krause, Stefan - 10.11.2016
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de